Der Club der 25

AB European Income Portfolio

ISIN: LU1165977643 – www.alliancebernstein.com
PDF der Analyse herunterladen.
Zurück zum Club der 25
FondsFibel 2022

Aktuell (per 31.12.2021)

Der Fonds, dessen Geschäftsjahr am 31. August endet, hat das Kalenderjahr 2021 mit einem minimalen Kursverlust von 0,42% abgeschlossen. Das liegt neben der Marktschwäche mit der absehbaren Anhebung der Zinsen auch an der wirklich ansehnlichen Ausschüttung in Höhe von 0,6218 EUR. Dies entspricht einer Ausschüttungsrendite von 4,98%. Im Vergleich mit der Benchmark, und das sind in diesem Fall gut 500 Fonds, schneidet der Alliance Bernstein sehr respektabel ab, denn im Mittel haben jene Fonds minus 2,85% verbucht. Der Rückgang der Ausschüttung ist minimal, das Sondervermögen profitiert weiterhin von einigen 30-jährigen Anleihen im Bestand, die mit mehr als 6% p.a. rentieren. Ins neue Jahr ist der AB European Income Portfolio mit nicht weniger als 251 Positionen gegangen. Dies zeigt, wie granular der Fonds aufgebaut ist und welche Mühewaltung im aktiven Management dieser Vielzahl liegt.

FondsFibel 2022 - Aktuell

Konzept

Es handelt sich um einen reinen Anleihefonds, der in EUR denominierte Anleihen investiert. Die Emittenten sind dabei global diversifiziert, derzeit bilden deutsche Anleihen mit 18,4% Fondsvolumen die größte Fraktion.  Wie aktiv gemanagt wird zeigt sich an der tatsache, dass 2021 zwischenzeitlich Anleihen US-amerikanischer Unternehmen mit 14% die größte Länderallokation darstellten. „Wir sehen Stabilität und Einkommen nicht als konkurrierende Ziele. Wir sorgen für Stabilität, indem wir Zins- und Kreditrisiken ausgleichen. Diese Struktur nutzt die negative Korrelation zwischen hochwertigen und höher verzinsten Anleihen aus, und unser dynamisches Management trägt dazu bei, den vom jeweiligen Marktumfeld begünstigten Teil hervorzuheben“ formuliert Co-Fondsmanager Jörgen Kjärsgaard. Die Hochzinskomponente und gut verzinste langlaufende Staatsanleihen – der Fonds hat hochattraktive Papiere aus Deutschland, Frankreich, Italien und Spanien im Bestand – stellen das Einkommen sicher. Daher kann das European Income Portfolio als Allwetter-Portfolio bezeichnet werden.

Teilen Sie diese Analyse

Ziel-Quoten der Asset Allocation

Zielquoten Asset-Allocation - AB European Income Portfolio

Der Podcast zum Fonds

Leistungsdaten

Ausschüttung
0,6218 EUR
4,98% Ausschüttungsrendite

Termin
der Ausschüttung
1x jährlich im August

Wertentwicklung
letzte 5 Jahre
2,41% p.a.

Max. Rückschlag
seit Auflage
-15,88% (im März 2020)

Reporting
tagesakt. Factsheet
Periodenberichte

Kosten
TER per 31.12.2021
1,28% p.a.

Kommentar

Das Portfolio wird so aufgebaut, dass innerhalb des fixed-income-Spektrums breit diversifiziert wird. Alle Ratingklassen sind in wechselnden Anteilen vertreten, hinzu kommt die jeweils taktische Gewichtung zwischen Staats- und Unternehmensanleihen. Das konjunkturelle, bonitätsbezogene und quantitative Research gibt vor, wie stark und wo Risiken eingegangen werden. Zum Einsatz kommen quantitative Modelle, etwa für Chancen bei Finanzanleihen. Das AB European Income Portfolio bietet eine erprobte Lösung für Stiftungen. Es fährt einen Kernportfolioansatz, was dazu führt, dass im Durchschnitt immer ein Investment-Grade-Rating gewahrt bleibt. Allerdings hat man sich in den zeiten von Null- und Minuszinsen mit einem Gesamtrating von BBB- ziemlich an den unteren Rand begeben müssen. Das spiegelt sich im SRRI-Wert von 4 wider – der unserer Meinung nach aber im real existierenden Risikomanagement eher bei 3 zu verorten ist.

Ansprechpartner für Stiftungen & NPOs

Gunnar Knierim

Gunnar Knierim
Direktor Retail
gunnar.knierim@alliancebernstein.com

Stärken & Schwächen

Stärken: erfolgreiche Strategie bestätigt sich seit 1999 +++ ausgesprochen ausschüttungsstark (Ausschüttungsziel sind 3% p.a.) +++ flexible Anleihequoten erlauben es dem Management Chancen zu ergreifen +++ Emerging Markets und High Yields eröffnen Ertragspfade +++ erfahrenes Management, das auf Strukturen eines großen Hauses zurückgreifen kann +++ sehr ausführliche und aktuelle Informationen zum Fonds auf der Website, auch zur Historie

Schwächen: begrenzte Aussicht auf Kursgewinne als Folge hoher Ausschüttung und reine Anleihenfixierung+++ möglicherweise höhere Ausfallrisiken bei EM und HY-Anleihen +++ trotz Volumen jenseits von 2 Mrd. EUR relativ hohe Kosten, die aber zuletzt um 9 Basispunkte auf 1,28 % gefallen sind.

 

ESG-Check

Die Kreditanalysten integrieren ESG-Faktoren in ihre Fundamentalanalyse aller Unternehmensemittenten und die Volkswirte integrieren ESG-Faktoren in ihre Bewertungen staatlicher Emittenten. Als zusätzliche Ressource bei der Durchführung der Untersuchungen haben Analysten Zugang zu externen ESG-Datenanbietern, darunter Governance Metrics International (für Unternehmensemittenten) und Bloomberg, mit dem AB gemeinsam ein maßgeschneidertes ESG-Scoring-Modell für staatliche Emittenten entwickelt hat.

ESG-Güte

Sterne 5 von 6

Ausschüttungsgüte

Sterne 5 von 6

Performancegüte

Sterne 5 von 6

Informationsgüte

Sterne 5 von 6
FondsFibel 2022 - Analysierte Stiftungseignung

Einsatzbereich des Fonds im Stiftungsportfolio

Der Fonds im QualiS360-Check

Zur Erklärung – so hilft QualiS360 Stiftungen bei der Fondsanlage weiter:
QualiS360 ist eine Vier-Quadranten-Matrix, die Stiftungen dabei unterstützt, Fonds im Hinblick auf die eigenen Anlageziele zu vergleichen und die sachgerechte Entscheidung zu einem Fonds gegenüber der Stiftungsaufsicht zu dokumentieren. Auch der Vergleich von Fonds untereinander wird aus Stiftungssicht vereinfacht. Die vier Quadranten zeigen, bei welchem Leistungsmerkmal der jeweilige Fonds die stärkste bzw. geringste Ausprägung zeigt. Betrachtet werden die aus Stiftungssicht relevantesten Sphären Ausschüttung (also die Güte des ordentlichen Ertrags), Wertentwicklung (hieran hängen potentielle Umschichtungserlöse), Risiko (übersetzt in die Fähigkeit zum Vermeiden von Drawdowns) und Nachhaltigkeit (gemeint ist ein authentisches Nachhaltigkeitskonzept). Die QualiS360-Matrix wurde in Zusammenarbeit mit stiftungscockpit.de entwickelt.

 

Was ist ein stiftungsgeeigneter Fonds?

Den einen passenden stiftungsgeeigneten Fonds gibt es nicht, auch nicht wenn er ‚Stiftung‘ im Namen trägt. Stiftungsgeeignet wird ein Fonds dadurch, dass er für eine seitens der Stiftung definierte Aufgabe ein Leistungsmerkmal mitbringt, über das diese Aufgabe gelöst werden kann.

 

Wie finde ich den passenden Fonds für mein Stiftungsvermögen?

Stiftungen sollten sich zu der von ihr gestellten Aufgabe verschiedene Leistungsmerkmale eines Fonds in der Historie anschauen. Die Wertentwicklung des Fonds pro Jahr seit Auflage, die Ausschüttung des Fonds seit Auflage, die tatsächlichen Drawdowns und durchschnittlichen Kosten (TER) seit Bestehen des Fonds. Im Abgleich damit lässt sich prüfen, ob ein Fonds zur gestellten Aufgabe passt – oder eben nicht.

 

Die Analysen der Fonds für den Club der 25 wurden von Tobias Karow und Stefan Preuß verfasst.

Die weiteren Income-Fonds im Club der 25

Aegon Global Diversified Income
JPMorgan Investment Funds – Global Income Fund
TBF Global Income
Zurück zum Club der 25
Zurück zur Starteite
Zu den Stiftungsfondsgedanken
stiftungsmarkplatz.eu - Stiftungsexperten
Stiftungsmarktplatz
vtfds2022